Kriterien zur Förderung

  • Das Projekt stimmt mit dem Ziel der Stiftung und dem Thema des aktuellen Aufrufs überein.
  • Die Förderung darf nicht 70 % der Gesamtprojektkosten überschreiten. Die Stiftung Louis Bonduelle gibt keine finanzielle Unterstützung für persönliche Spesen.
  • Ein Ziel muss eindeutig festgelegt werden.
  • Es wird eine Bewertung der Wirksamkeit des Projekts verlangt.

Ausschlusskriterien

  • Tätigkeiten mit Gewinnerzielung.
  • Sportveranstaltungen, auch wenn sie mit Ernährung in Verbindung stehen.
  • Projekte, die bereits zweimal zur Förderung präsentiert wurden.
  • Unterlagen, die nach Ablauf der Frist eingesandt werden.
  • Unvollständige Unterlagen.

Wichtigste Bewertungskriterien

  • Das Projekt ist realistisch und ausgereift.
  • Die verwendete Methode zur Bewertung der Wirksamkeit der Aktionen ist aussagekräftig.
  • Die Kosten pro Projektbegünstigtem sind angemessen und realistisch.
  • Die Finanzierung ohne Förderung durch die Stiftung Louis Bonduelle ist gewährleistet.
  • Das Projekt hat einen nachhaltigen Ansatz zum Ziel.

 

WENN SIE ÜBER DEN START DES NÄCHSTEN PROJEKTAUFRUFS INFORMIERT WERDEN WOLLEN, MELDEN SIE SICH BITTE ZU UNSEREM NEWSLETTER AN.